Aphorismus: Über-natürlich

Das einzig wirklich Übernatürliche (Meta-physische) in der Welt ist Technik – und überhaupt alle Kultur, die einen Gegensatz zur Natur behauptet.

Advertisements

2 Gedanken zu “Aphorismus: Über-natürlich

  1. Das würde ja voraussetzen, wir wüssten, was Natur ist. Das ist, glaube ich, schwierig zu sagen. Der Mensch ist wahrscheinlich kein Naturwesen mehr, seit er von den Bäumen geklettert ist und ein erstes Werkzeug in die Hand genommen hat. Ausserdem ist uns Natur immer nur das, was wir als Natur bezeichnen und einteilen können. Alles, was darüber hinausgeht, können wir weder erkennen noch verstehen. Ausserdem würde ich Meta-Physisch nicht mit das Übernatürliche übersetzten. Ich weiss, wikipedia schlägt wo etwas vor, aber so unterschlägt man die Reichhaltigkeit dieser Disziplin. Metaphysik befasst sich mit allem was nicht phyisch ist, mit den letzten Gründen des Daseins oder dem (ev. tieferen) Sinn des Lebens, allgemein mit Fragen des Seis… Herzlichst, lara

    Gefällt mir

    • In dem Sinne kann man dann besser von Ontologie sprechen. 😉 Ich spiele hier natürlich auch bewusst mit den Worten. Was ich aber eigentlich zum Ausdruck bringen wollte ist, dass die Trennung zwischen Natur und einem „Darüber“, einem „Außerhalb“, also einem Geistigen oder wie auch immer Andersartigen eine vom Menschen künstlich geschaffene ist. Ich denke, es würde uns Menschen gut tun, „Natur“ wieder in einem weiteren Sinne zu begreifen und nicht in einem Gegensatz zu uns. „Natur“ ist eben nur so lange „das Andere“ wie wir sie als solches verstehen. Und ein solches gegensätzliches Verständnis kann durchaus gravierende Folgen haben, wie man heute an der immensen Naturausbeutung und -zerstörung sieht, die, wenn sie so weiter geht, letztlich auch uns selbst zerstören wird. Der Mensch sieht sich schon seit Jahrtausenden eigentlich als „übernatürliches Wesen“, das mit Gott in direkter Verbindung steht und daher anders, und zwar besser, geartet ist als alles übrige auf der Erde.
      LG und danke für deinen Kommentar!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s