Zitat: Wahrheitsminister Heiko Maas

„Es ist nicht ganz einfach, eine Institution zu schaffen, die sozusagen in Form einer Wahrheitskommission entscheidet, was ist wahr und was nicht.“

(Bundesjustizminister Heiko Maas, dpa)

Was ist noch bedrohlicher für den Bürger als Hate Speech? Genau: Fake News. Aber keine Sorge, unsere Regierung kümmert sich schon drum. Übrigens mit Rückenwind aller Parteien im Bundestag, inklusive der Linken und den Grünen (siehe den ausführlichen Artikel).

Update: Offensichtlich wurde der Artikel inzwischen um die Hälfte gekürzt. Das Zitat ist dort nicht mehr zu finden.
Update 2: Alternativquellen mit dem gleichen oder leicht abgewandelten dpa-Text findet die Google-Suche: z.B. Horizont, Zeitungsverlag Waiblingen, Südwest-Presse, Nordbayerischer Kurier, Thüringer Allgemeine, Neckar-Chronik, Web.de, Welt.de, Süddeutsche , das Greenpeace-Magazin und zahlreiche weitere Blätter mehr – Ein Hoch auf die Meinungsvielfalt unserer Medienlandschaft!

Sehr hübsch auch beim Postillon aufgegriffen:
Der Postillon: Bundeskanzler Dreher will Fake-News unter Strafe stellen

Via Schrottpresse.
Quelle: Frankfurter Neue Presse (bzw. dpa)

Werbeanzeigen

Link: NEON-Redakteur als „Spion“ bei Russia Today

Interessantes Aufeiandertreffen zweier Weltbilder: Martin Schlak gab sich drei Wochen lang als Praktikant bei RT Deutsch aus. Am Ende wurde ihm sogar ein Job angeboten. Jetzt ist im NEON-Magazin sein „Enthüllungsbericht“ erschienen. RT Deutsch reagierte gestern mit einer Erwiderung. Eine nette Abwechslung: Auf beiden Seiten wurde diesmal keinerlei Gift versprüht.

Der Link führt zur Erwiderung von RT, ein Scan des Originalberichts findet sich ganz am Ende.

Hier geht es weiter zu beiden Artikeln.

Link: Historisches Wahlergebnis für die PARTEI

Alle schauen auf die AfD, keiner runzelt die Stirn über den historischen Wahlerfolg der populistischen Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative, die mit vollen 2,0 Prozentpunkten in Berlin sogar die Piraten und die NPD überholte. Eine Gefahr für unsere Demokratie?

Mehr dazu auf Telepolis.